Allgemein

Wir brauchen neue Räume!

Wir suchen ein Mietobjekt mit rund 550qm Fläche, davon mind. 1/3 barrierefrei an einer zentral gelegenen Adresse, gerne in der Nähe des aktuellen Standorts in der Rubensstraße in 50676 Köln Innenstadt.

Das Objekt sollte verfügen über:

  • Einen großen Veranstaltungsraum barrierefrei etwa 100 qm für Gruppen/Fortbildungen. Küche/Bistro/WC sollten sich direkt daran anschließen.
  • Eingang mit Empfangs- und Wartebereich
  • Vier Beratungsräume (etwa 20 qm), die gut durchlüftet werden können
  • 1 Schulungsraum 30-40qm
  • Etwa 15 Büroräume, für bis zu 30 Beschäftigte
  • Mitarbeiter_innen-Küche und Sozialraum
  • Ausreichende WC-Anlagen
  • Lager/Archiv ca. 30 qm und Drucker/Serverraum

Schwerpunkte unserer Arbeit im LSBT*I*Q-Zentrum rubicon e. V. sind:

  • Allgemeine psychosoziale Beratung im Themenfeld LSBT*I*Q zu coming-out, HIV, Probleme am Arbeitsplatz/Berufswelt, Paarberatung. Anitgewaltarbeit gegen Leseben, Schwule und trans* in NRW. Weitere und sehr umfangreiche Beratungsschwerpunkte liegen im Themenfeld Regenbogenfamilien sowie trans*/geschlechtliche Vielfalt und Selbstbestimmung. Wir arbeiten mit einer breiten Vielfalt von Menschen. Uns erreichen viele Geflüchtete, Migrantisierte, Menschen mit Beeinträchtigungen…
  • Schulungen für Fachkräfte
  • Selbsthilfegruppen und offene Angebote (vor allem baraka: a place for international queers zieht jeden Freitagabend viele Besucher_innen an)
  • Landesweite Fachberatung im Themenfeld Senior_innen und Kommunale Fachberatung Senior_innen LST

Jederzeit telefonisch oder per Mail an die Geschäftsführung:

Meike Nienhaus
Pronomen: keins
meike.nienhaus@rubicon-koeln.de
Telefon: 0221 – 27 66 999 – 0

 

rubicon e. V. sucht neue Räume (oder zusätzliche Büro- und Beratungsräume) in der Innenstadt aufgrund unseres stetigen Wachstums!

Wir sind ein LSBT*I*Q-Zentrum für Beratung, Vernetzung und Fortbildung. Im rubicon e. V. arbeiten 30 Beschäftigte, und 20 Gruppen leisten wundervolle Arbeit in der Selbsthilfe. Die Arbeit ist finanziell durch öffentliche Förderungen abgesichert.

Unser runder Geburtstag ist in Sicht. 2025 wird der Verein 50 Jahre alt und bis dahin wollen wir räumlich neu angekommen sein!

Gerne denken wir größer! Das heißt:

  • rubicon e. V. geht auch gerne mit anderen LSBT*I*Q- oder sozialen Projekten unter ein Dach.
  • Oder: rubicon e. V. wächst sozusagen um die Ecke. Das meint, dass wir es auch begrüßen, Büro und/oder Beratungsräume in unmittelbarer Nähe zur Rubensstraße ab mind. 80qm mieten, um unseren inhaltlichem und finanziellem Wachstum der vergangenen Jahre Rechnung tragen zu können.
  • Kaufen ist für uns auch denkbar.

Wir brauchen dringend mehr Platz!
Bitte teilt unsere Suche auch mit anderen.