[5/2022] Online-Studie der Uniklinik Köln zu Diskriminierungserfahrungen und Gesundheit

Hallo zusammen, in der Abteilung für Medizinische Psychologie an der Uniklinik Köln läuft zurzeit eine Online-Studie, die sich mit Diskriminierungserfahrungen und Gesundheit bei sexuellen Minderheiten beschäftigt.Hierzu laden wir herzlich alle […]

[mehr]

[5/2022] Teilnehmende für Bi+ Studie gesucht

„Die Umfrage wird im Rahmen einer Studie durchgeführt, die den Einfluss von Communities auf das Wohlbefinden von bi+ Menschen untersucht, wobei der Schwerpunkt auf lgbtq+, Transgender und bi+ communities liegt. […]

[mehr]

[bis 31.5.2022] Projekt „Spotlight – Antifeminismus erkennen und begegnen“ | Bitte um Teilnahme an Umfrage zu Antifeminismus

„„Spotlight – Antifeminismus erkennen und begegnen“ ist ein Projekt der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V., das im Januar 2022 gestartet ist. Ziel des Projektes ist es, die Gefahren […]

[mehr]

[2022] Partizipatives Projekt zu sexueller Gesundheit in trans/abinären Communitys sucht Teilnehmende

Liebe Menschen,   Die Deutsche Aidshilfe und das Robert-Koch-Institut führen gemeinsam ein partizipatives Forschungsprojekt Sexuelle Gesundheit in trans und abinären Communitys durch.   Im qualitativen Teil führt die DAH (gemäß […]

[mehr]

[2022] Umfrage zu diskriminierenden Online-Formularen

„Online-Formulare sind omnipräsent, aber sie können auch diskriminierende Hürden darstellen. Eine aktuelle Online-Umfrage richtet sich an Menschen, die Probleme mit dem Ausfüllen von Online-Formularen erleben, z.B. weil ihr Name als […]

[mehr]

[2022] Transmaskuline Personen und sexuelle Gesundheit: Teilnehmende für Studie gesucht (English, Español, Français, Deutsch, Kreyòl ayisyen, Kiswahili, Português, Pусский, العربية, 简体中文, ภาษาไทย)

„Diese Studie ist eine Zusammenarbeit zwischen GATE, einer globalen Organisation, die sich für trans und gender-diverse, sowie intergeschlechtlichen Personen und deren Rechte einsetzt und Forschenden des Department of Psychiatry der […]

[mehr]

[4/22 – 7/22] Ringvorlesung: „Fabula Rasa – Queere Perspektiven auf Utopisches und Dystopisches“

Derzeit bringen zeitbezogene Szenarien eine Vielzahl an Ideen und Gesellschaftsentwürfen zum Verhältnis von Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit hervor. Dabei wird auf die aktuellen sozio-kulturellen Entwicklungen und Debatten entweder als emanzipatorisch, […]

[mehr]

[2/22 – 8/22] Interviewpartner*innen gesucht für Studie „GeLebT“ | Call for interviewees

[English version below] *** Interviewpartner*innen gesucht *** Sehr geehrte Interessierte, wir sind das BZgA-Projekt „GeLebT: Gesundheitsförderung in Lebenswelten von Trans* Menschen“ an der HAW Hamburg und der Europa-Universität Flensburg. Wir suchen […]

[mehr]

[10/21] Doktorarbeit veröffentlicht: „Queere Praktiken der Reproduktion. Wie lesbische und queere Paare Familie, Verwandtschaft und Geschlecht gestalten“

Ein, zwei, drei oder vier Elternteile, »Sponkel«, »Mapas« und lesbische Zeugungsakte – wer oder was Familie ist und wie sie gegründet wird, hat sich vervielfältigt. Sarah Charlotte Dionisius rekonstruiert aus […]

[mehr]