[02/2024 – ?] Resilienz, Ressourcen und Belastungen in Regenbogenfamilien

Wir möchten die Herausforderungen, mit denen Regenbogenfamilien täglich konfrontiert werden, verstehen und die Ressourcen erfassen, mit denen sie diesen Herausforderungen begegnen.

Durch unser Forschungsvorhaben können wir möglicherweise Wege finden, die Resilienz innerhalb von Regenbogenfamilien zu stärken und bei zukünftigen Belastungen und Krisen besser bedarfsorientiert zu unterstützen.

Die Teilnahme an der Umfrage steht allen Regenbogenfamilien (mind. ein Elternteil identifiziert sich als LGBTQIA+) offen, die mindestens ein Kind bis zum Alter von 18 Jahren haben. Die Umfrage ist auf Deutsch verfügbar und die Teilnahme dauert etwa 50 Minuten.