Gruppen

Shalk Köln

Jeden Montag um 19:00 Uhr trifft sich unsere Suchtselbsthilfegruppe und zwar in der Rubensstraße 32.

 

Willkommen, sind Lesbische, Schwule, Bi- und Transsexuelle Menschen sowie deren Angehörige.

Egal, um welche stoffgebundene oder stoffungebundene Sucht es sich bei Dir handelt, bei uns triffst Du Menschen, die Dich verstehen, mit denen Du reden kannst.

Um an unseren Treffen teilnehmen zu können, musst Du noch nicht trocken oder clean sein, solltest aber zur Gruppe nüchtern und aufnahmefähig erscheinen.

Die Gruppe kann ohne Voranmeldung besucht werden.

Ziel der Gruppe ist es Hilfestellung zu geben, um dauerhaft ein zufriedenes suchtmittelfreies Leben zu führen.

Neben den Gruppentreffen finden für Teilnehmer regelmäßig Freizeitangebote statt.