Veranstaltungsreihe für pflegende Angehörige und Interessierte (LSBT*I*Q) von rubicon e.V. und Demenznetz Köln-Mülheim

Vielfalt im Alter bedeutet auch Vielfalt in der Beratung & Begleitung von Senior_innen. Getreu diesem Motto bieten wir im Rahmen unserer Angebotsreihe ein buntes Programm für lesbische, schwule, bisexuelle, trans, inter* und queere (LSBT*I*Q) Senior_innen, pflegende Angehörige sowie Interessierte an.

Neben Inhalten zu den Schnittstellen von Demenz und Erfahrungen von LSBT*I*Q Personen wird es die Möglichkeit geben, Demenz anhand eines Simulators selbst erfahren zu können. Wir schaffen außerdem viel Raum, um Ihre persönlichen Fragestellungen zu den Themen Vorsorge, Pflegeleistungen und Unterstützungsmöglichkeiten anzubringen.

Das Thema Selbstfürsorge ist uns ein besonderes Anliegen, vor allem für pflegende Angehörige. Somit bieten wir auch hierzu ein Seminar zum Thema „Wie sorge ich für mich selbst?“ . Zum Abschluss möchten wir Sie zu einem ganz besonderen Angebot einladen – ein digitaler Entspannungskurs nach der Feldenkrais Methode, angeleitet durch Trainer_innen des SC Janus e.V..

Wir möchten Ihnen die Teilnahme an unseren Angeboten ermöglichen.
Benötigen Sie in dieser Zeit eine qualifizierte Betreuung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen?
Sprechen Sie uns gerne an!

Bitte melden Sie sich an!
mischa.regenbrecht@rubicon-koeln.de
0221 – 27 66 999 – 46