Petition zum Unterschreiben: „Keine Reform des Abstammungsrechts ohne uns!“

Nodoption (www.nodoption.de) schreibt hierzu:

„Liebe alle,

die kürzlich durch den Bundesjustizminister Marco Buschmann im Bundestag angekündigte Reform des Abstammungsrechts greift viel zu kurz. Berücksichtigt werden sollen hierbei offenbar nur verheiratete Frauenpaare mit „offizieller“ Samenspende. Alle anderen Konstellationen sollen weiter der derzeitigen grundrechtsverletzenden Situation ausgeliefert bleiben. Trotz unserer Angebote, in den Änderungsprozess einbezogen zu werden, um passende und umfassende Regelungen zu finden, werden wir dort ignoriert. Bitte unterschreibt daher unsere Petition und leitet sie über Eure Kanäle weiter:“