Neue Mitarbeitende bei baraka – a place for international queers

Hallo ihr Lieben,  
mein Name ist Tanya, mein Pronomen ist sie, und ich bin neu im Team baraka – a place for international queers.
Ich möchte euch gerne ein bisschen über mich und meine Arbeit erzählen.
Ich bin 28 Jahre alt und komme aus Russland. Vor 6 Jahren bin ich nach Deutschland gekommen, um hier meinen Masterabschluss zu machen. Bevor ich zu baraka gekommen bin, habe ich als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und als Beraterin für Geflüchtete und Migrant*innen in Oldenburg (Niedersachen) gearbeitet. Zusammen mit anderen Queers habe ich den ersten Dyke* March in Niedersachsen gegründet und bei einer Gruppe für queere Geflüchtete, Migrant*innen und people of color Queeraspora in Bremen mitgemacht. Mein größtes Hobby ist ARTivismus – ich zeichne gerne Comics und Sketches über lesbische Beziehungen, Migration und mein Leben als queere Russin.
Nun darf ich neben Faisal und Parsa die baraka-Gruppe mitgestalten und einen sicheren Raum für internationale Queers gemeinsam mit euch schaffen.
Ich freue mich bereits auf euch und unsere gemeinsame Zeit! Gerne könnt ihr mich ansprechen und mir eure Fragen stellen – ich spreche Deutsch, Englisch, Russisch und Polnisch.
Ganz liebe Grüße an euch und bis bald!  
Tanya  

Hi there!  
My name is Tanya (she/her) and i’m a new team member at baraka – a place for international queers.
Today I’d like to introduce myself and tell you a bit about my work and activism.
I’m a 28-year-old Russian gay girl who came to Germany six years ago to study for a Master’s degree. Before joining baraka i worked as a teacher of German as a foreign language and offered consulting for refugees and migrants in Oldenburg, Lower Saxony. Together with my fellow queers i founded the first Dyke* March in Oldenburg and was also active in Queeraspora –  the group of queer refugees, migrants and people of color in Bremen. My biggest hobby is doing ARTivism – i like to draw comics about lesbian relationships, immigration and being a queer Russian.
Now i’m part of baraka team and will help Faisal and Parsa to create a safe and comfortable space for international queers in Cologne.  
I’m looking forward to our time together and can’t wait to get to know all of you! Don‘t hesitate to reach out to me – i speak German, English, Russian and Polish.
Sending you guys lots of love and see you soon 😊  
Tanya

Foto von Tanya Serdyukova