Neue Gruppe im rubicon: Selbstgewählte Single-Eltern

Nach einem ersten Gründungstreffen im April startet ab Mai eine neue Gruppe im rubicon: Jeden dritten Donnerstag im Monat treffen sich die „Single-Eltern by choice“!

Alle selbstgewählten Single-Eltern sind herzlich willkommen…
– … mit allen (a-)sexuellen und (a-)romantischen Orientierungen
– … mit allen Geschlechtlichkeiten
– … ob noch mit Kinderwunsch oder schon als Elternteil
– … und unabhängig davon, in welchen Konstellationen ihr sonst so lebt und liebt!

Derzeit finden die Treffen online statt. Das nächste Treffen ist am 20. Mai um 19:30 Uhr:
https://rubicon-koeln.de/event/gruppe-fuer-selbstgewaehlte-single-eltern/

Hinweis:

Für die spezifische Situation von Lesben mit Kindern, die nach einer Trennung als Single leben, gibt es eine eigene Gruppe im rubicon:
Gruppe für Single-Lesben mit Kindern / getrennte Regenbogenfamilien

Was ist da jetzt der Unterschied?
„Single Eltern by choice“ ist ein selbstgewähltes Familienformat von Leuten aus ganz unterschiedlichen Beziehungskonstellationen. „Single“ bezieht sich hier nicht auf die Beziehungsform, sondern auf die Elternschaft. Manche davon sind tatsächlich auch Singles, andere leben vielleicht als Paar, in Poly-Beziehungen oder mit Freundschaften.
Außerdem ist die andere Gruppe explizit als Lesbengruppe konzipiert.