Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadtrundgang zum Kölner CSD mit den lesbischen und schwulen ALTERnativen

26. Juni um 14:00 16:30

Treffpunkt: Elisabeth-Treskow-Platz am Rheinauhafen (Linie 15 und 16 Ubierring).

Der Kölner Frauengeschichtsverein und das Centrum Schwule Geschichte laden gemeinsam mit dem rubicon zum Stadtrundgang „Unsere Freiheit hat Geschichte“ ein. Unter der Leitung von Irene Franken und Martin Sölle streift die Stadtführung verschiedene Stationen der Lesben- und Schwulengeschichte in der Kölner Südstadt. Auf dem Weg liegen der Rheinauhafen mit Erzählungen zu schwulen Matrosen, die Wirkstätte einer Grafikprofessorin der Weimarer Republik, das frühere Buschwindröschen sowie das ehemalige SCHULZ. Auch wird an prominente Vorkämpfer_innen in Kultur und Politik sowie an die Verfolgung von Schwulen und Lesben erinnert.

Wir bitten um Anmeldung bei:
Andrea Bothe (andrea.bothe@rubicon-koeln.de, Tel.: 0221 – 27 66 999 45)

Andreas Kringe (andreas.kringe@rubicon-koeln.de, Tel.: 0221 – 27 66 999 47)