Basis-Werkstatt für gemeinschaftliches Wohnen im Alter für Lesben, Schwule, Trans in Köln: Start am 23. Juni

Im Rahmen einer Projektwerkstatt entstehen erste Bausteine für ein zukünftiges Wohnkonzept.
Ihr gestaltet es durch Eure Wünsche und Vorstellungen.

So möchte ich im Alter wohnen

Wir haben Raum und Zeit für Gespräche, Austausch mit Wohnprojektbewohner*innen und für gemeinsame Besichtigungen von Wohnprojekten.
Dafür sind 5 Treffen geplant. Das Projekt wird von Anne Dellgrün begleitet und von rubicon e.V. unterstützt. Anne Dellgrün ist seit 25 Jahren in der Konzeptentwicklung für Wohnen tätig und berät Wohnungsgesellschaften und Gesundheitseinrichtungen.

Was steht an und wann:

  1. Zwei offene Kennenlerntreffen zum Thema:
    Wie will ich wohnen? – Was vermisse ich? – Was möchte ich behalten? Meine Ängste und Vorbehalte! Was bringe ich in die Gemeinschaft ein? Was gibt es für Wohnformen?
    Termine: Mi., 23. Juni und Do., 22. Juli 2021 – Uhrzeit: 18.30 Uhr
  2. Projektwerkstatt: Deine Visionen, Deine Lebenswelten, Unsere Essenz des Projektes
    Termine: Fr., 13. August 2021 – 18.00 – 21.00 Uhr und Sa., 14. August 2021 – 10.00 – 15.00 Uhr
  3. Projektbesichtigung: Villa Anders
    Termin: Do. 23. September 2021 – 18.30 Uhr
  4. Essenz-Workshop: So möchten wir „Wohnen im Alter“ leben.
    Termin: Do. 14. Oktober 2021 – Uhrzeit: 18.30 Uhr

Alle Treffen finden in Köln statt; genaue Infos bei Anmeldung:

Anmeldung – Info:

Birgit Erlenbruch Tel.: 0221 – 27 66 999 – 45 birgit.erlenbruch@rubicon-koeln.de
Andreas Kringe Tel.: 0221 – 27 66 999 – 47 andreas.kringe@rubicon-koeln.de

Gefördert vom