mit rubicon immer auf dem Laufendem bleiben

22.03.2019 14:41 Uhr

19.5. "Zahme Vögel singen von Freiheit. Wilde fliegen". Das Frauenlandhaus Charlottenberg


Heide Stoll, Gründerin des feministischen Bildungs- und Kulturortes für Frauen, präsentiert die Chronik des Frauenlandhauses

Das Frauenlandhaus Charlottenberg. Chronik, Weltgeschichte, Erinnerungen, Erzählungen und frauen/lesbenbewegte Geschichte
Heide Stoll, Gründerin und aktuell eine der Vorstandsfrauen des Frauenlandhauses Charlottenberg, erzählt aus ihrer Haus-Chronik: „Gastwirtschaft von 1870 bis 1972 und seit 1983 Frauenlandhaus Charlottenberg e.V.“ In diesem reich bebilderten Rückblick geht es um die weibliche Teilhabe am Weltgeschehen und um die frauen-und lesbenbewegte Geschichte des Hauses –veranschaulicht durch viele persönliche Erinnerungen beteiligter Frauen.  Die Chronik ist für alle interessant, die erfahren möchten, welche bewegte Zeiten und aktive Frauen das Frauenlandhaus Charlottenberg geprägt haben.Sonntag, 19.5.2019Beginn: 12.00 UhrOrt: rubicon, Rubensstr. 8 -10, 50676 KölnbarrierefreiEintritt frei, Spende willkommenKooperationspartnerin: Kölner Frauengeschichtsverein e.V.

Sonntag, 19.5.2019

Beginn: 12.00 Uhr

Ort: rubicon, Rubensstr. 8 -10, 50676 Köln

barrierefrei

Eintritt frei, Spende willkommen

Kooperationspartnerin: Kölner Frauengeschichtsverein e.V.