mit rubicon immer auf dem Laufendem bleiben

08.01.2019 16:17 Uhr

Tanztraining One Billion Rising


29.1. Tanztraining für den Aktionstag zur Beendigung geschlechtsspezifischer Gewalt

Jede 3. Frau* weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Es ist unglaublich, dass sich diese Zahlen kaum verändern und es immer noch ein Tabuthema ist. Häufig liegt die Scham bei den Betroffenen.
Die meisten Täter*innen (je nach Straftat ca. 90% cis-männlich) müssen keine Konsequenzen befürchten. Jedes Jahr am 14.2. gibt es den weltweiten Aktionstag One Billion Rising , um aufzustehen, sich selbst zu bemächtigen und diese Gewalt zu beenden.
In Köln wird One Billion Rising am 14.2.19 auf dem Ebertplatz stattfinden. Als Protestform wurde von den Initiatorinnen unter anderem der Tanz gewählt. An diesem Abend besteht die Möglichkeit die Choreografie zu „Break The Chain“ gemeinsam zu erlernen.
Eingeladen sind cis, trans*, inter, genderfluide und nicht-binäre Menschen.
Mehr Infos unter: onebillionrising.org oder onebillionrising-koeln.de

Dienstag, 29.01.2018 um 19.00 Uhr
Ort: rubicon, Rubensstraße 8-10, 50676 Köln
Kontakt: mirja.fehm@rubicon-koeln.de
barrierefrei
Eintritt frei.

 

Flyer